M&A: LLR berät InnoTec TSS-Gruppe bei Veräußerung der Calenberg Ingenieure GmbH

Die IFT Fassadentechnik Beteiligungsgesellschaft mbH („IFT“), Düsseldorf, eine mittelbare 100 % Beteiligung der InnoTec TSS AG, hat im Dezember 2016 eine Vereinbarung über die Veräußerung von 100 % der Anteile der Calenberg Ingenieure GmbH („CI“), Salzhemmendorf, geschlossen. Zudem haben die InnoTec TSS AG und die IFT gegen die CI gerichtete Forderungen in Höhe von nominal insgesamt rund EUR 2 Mio. an den Erwerber der Anteile veräußert. Der Kaufpreis für die Beteiligung an der CI bewegt sich im niedrigen zweistelligen Millionenbereich. 

Die InnoTec TSS AG ist eine Beteiligungsholding mit dem Branchenfokus Bau. Der Konzern ist nationaler Marktführer in dem Bereich Außentürfüllungen und Weltmarktführer im Bereich Strukturmatrizen für Sichtbetonflächen. Die veräußerte CI ist weltweiter Partner für elastomere Lagerungstechnik im Bauwesen.

Neben der Transaktionsberatung unterstützt LLR die InnoTec TSS-Gruppe laufend in den Bereichen Aktien- und Gesellschaftsrecht. 

Das LLR-Team bestand aus Michael Schwartzkopff (Corporate/M&A) und Till Freyling (Finance/M&A)

Ansprechpartner

Till Freyling
Tel.: +49 221 55400-130
E-Mail: till.freyling@llr.de
Michael Schwartzkopff
Tel.: +49 221 55400-130
E-Mail: michael.schwartzkopff@llr.de