Corona-Rechtsfibel

Rechtlich Wissenswertes in der Corona-Krise!

Mit unserer Corona-Rechtsfibel möchten wir Ihnen einige wichtige Informationen zu den rechtlichen Grundlagen und Neuerungen geben, welche infolge der Covid-19-Pandemie und der damit einhergehenden Schutzmaßnahmen, Beschränkungen und staatlichen Hilfen wissenswert sind. Hier sammeln wir unsere Beiträge zu verschiedenen Themen aus den von uns beratenen Rechtsbereichen, welche aktuell unsere Mandanten, die Unternehmen, Arbeitgeber und Arbeitnehmer, Behörden, Verbände, Selbständige und auch die Bürgerinnen und Bürger interessieren. Selbstverständlich kann die Corona-Rechtsfibel aufgrund der aktuellen Rechtsentwicklungsdynamik und der Vielzahl an rechtlichen Fragestellungen keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben. Wir bemühen uns jedoch diese regelmäßig zu aktualisieren und um neue Beiträge anzureichern. Bei Fragen sprechen Sie uns jederzeit gerne an. Die LLR Rechtsanwälte sind auch in der Krise für Sie da!



Arbeitsrecht und Corona-Pandemie - „Es gibt auch eine Mitwirkungspflicht des Arbeitnehmers“

Die Hauptversammlung einer SE in Zeiten von COVID-19

Verfassungsgerichtshof Berlin setzt Normen zu Corona-Geldbußen teilweise aus

Überblick über die wesentlichen Änderungen der Coronaschutzverordnung NRW mit Geltung ab dem 11. Mai 2020

Warum verhandeln Gerichte in der Corona-Krise nicht öfter per Videokonferenz?

Überblick über die wesentlichen Änderungen der Coronaschutzverordnung NRW mit Geltung ab dem 4., 7. und 9. Mai 2020

Diese Wahl wird die Gewichte verschieben

Geschäftsgeheimnisschutz und der Einsatz von Video-Chat-Diensten

Zur Maskenpflicht und dem 1,5-Meter-Abstandsgebot in NRW ab dem 27. April 2020 und zur Frage des Bußgeldes

Corona und die Digitalisierung der Betriebsratsarbeit

VG Hamburg: Schließung großer Einzelhandelsgeschäfte rechtswidrig

COVID 19 und die Auswirkungen auf die Chefarztvergütungen

Überblick und Synopse zu den ab dem 20. April 2020 geltenden Änderungen der Coronaschutzverordnung NRW

Sind vir­tu­elle Par­tei­tage und Kan­di­da­ten­auf­stel­lungen unde­mo­k­ra­tisch?

Interview mit Martin W. Huff / Insights – Der Podcast aus dem Rechtsmarkt #1

Das nordrhein-westfälische Gesetz zur Bewältigung der COVID-19-Pandemie

Die Abhaltung von Versammlungen bei GmbHs, Personengesellschaften, Genossenschaften und Vereinen

Steuerliche Erleichterungen zur Überbrückung der Auswirkungen des Coronavirus

Bundesverfassungsgericht lehnt Eilanträge gegen die bayerischen Regelungen zur Bekämpfung der Covid-19-Pandemie ab

CoronaSchVO NRW und Bußgeldkatalog

Die virtuelle Hauptversammlung - Aktuelle Notfallgesetzgebung als Reaktion auf COVID-19-Pandemie - Webinare am 01. und 02.04.2020

9-Punkte-Checkliste für Betreiber kritischer Infrastrukturen

Entschädigung für Arbeitnehmer, die aufgrund Kinderbetreuung nicht arbeiten können

Bauen in der Corona-Krise

Aufsichtsratswahlen der Arbeitnehmer in Zeiten der Corona-Pandemie

Finanzielle Hilfen für Unternehmer in der Corona-Krise

Rechtliche Fallstricke beim Umstellen auf das Internetgeschäft

Corona und der ordnungsgemäße Betriebsratsbeschluss gem. §33 BetrVG

Datenschutz und Datensicherheit im Home-Office

Justiz in der Krise - Macht die Gerichte dicht!

Corona und Berufsrecht: Woran Rechts­an­wälte denken müssen!