Lotte Mues

IP/IT & Medien

Lotte Mues studierte Rechtswissenschaften an der Universität zu Köln und an der Universitetet i Bergen (Norwegen). Bereits hier setzte sie ihren Schwerpunkt im Wirtschaftsrecht. Nach dem Abschluss ihres ersten Staatsexamens 2017 arbeitete sie zunächst als Wissenschaftliche Mitarbeiterin in einer mittelständischen Kölner Kanzlei.

Ihr Referendariat verbrachte sie am Landgericht Aachen. Nach Stationen u.a. am Kölner Standort einer Großkanzlei im Gewerblichen Rechtsschutz und in der Rechtsabteilung eines international tätigen Unternehmens in Leverkusen schloss sie ihre Referendarzeit erfolgreich im Sommer 2020 mit dem zweiten Staatsexamen ab. Anfang 2021 schloss Lotte Mues sich LLR als Rechtsanwältin an.

Lotte Mues berät umfassend in allen Bereichen des gewerblichen Rechtsschutzes sowie des Presse- und Urheberrechts. Ein bedeutender Schwerpunkt liegt dabei auf der außergerichtlichen und gerichtlichen Durchsetzung von Schutzrechten, insbesondere im Marken-, Design- und Wettbewerbsrecht.

Derzeit absolviert sie den Fachanwaltslehrgang Gewerblicher Rechtsschutz als Zulassungsvoraussetzung zur Erlangung des Fachanwaltstitels „Fachanwältin für Gewerblichen Rechtsschutz“.

Lotte Mues ist Mitglied im Deutschen Anwaltsverein sowie in der Deutschen Vereinigung für Gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht (GRUR).

Wenn sie nicht arbeitet, ist Lotte Mues im Sand, im Wasser oder in der Halle beim Sport zu finden. Auch sonst verbringt sie ihre Zeit am liebsten mit ihrer Familie und Freunden oder mit einem guten Buch.

Kontakt

T +49 221 55400-170
F +49 221 55400-192
lotte.mues@llr.de

Kanzleianschrift:
Mevissenstraße 15
D-50668 Köln

Google Maps