Martin Götte

Martin Götte studierte Rechtswissenschaften an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn sowie an der UNIL-Université de Lausanne (Schweiz) und absolvierte sein Rechtsreferendariat im Bezirk des Oberlandesgerichts Düsseldorf.

Er war bereits zwei Jahre im Bereich Immobilien- und Baurecht in einer größeren deutschen Wirtschaftskanzlei in Essen tätig, bevor er 2016 zu LLR nach Köln wechselte.

Martin Götte berät sämtliche an der Immobilie und dem Bau Beteiligten in den Kern- und Randgebieten des Immobilienwirtschaftsrechts bei der Entwicklung und Realisierung von Immobilienprojekten. Seine Schwerpunkte sind:

  • Immobilientransaktionen
  • Die baubegleitende Rechtsberatung, wie das Geltendmachen und Abwehren von Ansprüchen sowie die Vertragsgestaltung für Bauherren, Werkunternehmer und Architekten
  • Gewerbliches Miet- und Pachtrecht

Martin Götte ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft für Bau- und Immobilienrecht des Deutschen Anwaltvereins sowie in dem Arbeitskreis „Forum Junges Baurecht“ der Deutschen Gesellschaft für Baurecht e.V.

Kontakt

T +49 221 55400-150
F +49 221 55400-190
E-Mail martin.goette@llr.de

Kanzleianschrift:
Mevissenstraße 15
D-50668 Köln

Google Maps