Maximilian Paff

Gesellschaftsrecht

Maximilian Paff studierte Rechtswissenschaften an der Rheinischen Friedrichs-Wilhelms-Universität Bonn sowie an der Hochschule St. Gallen (HSG) (Schweiz). Seinen universitären Schwerpunkt setzte er dabei insbesondere im Unternehmens- und Wirtschaftsrecht. Im Jahr 2016 legte Maximilian Paff erfolgreich das erste juristische Staatsexamen ab und begann seine Referendarzeit am Landgericht Aachen. Bereits während seines Studiums sammelte er als Werkstudent in der Rechtsabteilung eines großen amerikanischen Industriekonzerns erste praktische Erfahrungen in der juristischen Arbeitswelt. Neben dem Referendariat war Maximilian Paff bereits als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Gesellschaftsrecht für LLR tätig. Seine Wahlstation führte ihn zu einer deutsch-britischen Privatbank.

Nach erfolgreichem Abschluss des zweiten juristischen Staatsexamen im Jahr 2018 begann Maximilian Paff bei LLR als Rechtsanwalt im Bereich des Gesellschaftsrechts.

Maximilian Paff berät Unternehmen in allen Fragen des Gesellschafts- und Handelsrechts sowie im Corporate Governance und Compliance.

Maximilian Paff ist Mitglied im Kölner sowie im Deutschen Anwaltverein. Während und um die „Fünfte Jahreszeit“ ist Maximilian Paff als Senator in der KG Ulk 1902 e.V. aktiv. Außerdem engagiert er sich ehrenamtlich im „Seniorenzentrum Lourdesheim“ in Aachen.

Wenn Maximilian Paff nicht arbeitet, findet man ihn auf dem Tennisplatz. Außerdem hat er eine leichte Schwäche für junge und ältere Automobile. Darüber hinaus genießt er aber auch gerne die neuesten Serien auf „Netflix“ oder trifft sich mit seinen Freunden.

Kontakt

T +49 221 55400-130
F +4922155400-191
E-Mail maximilian.paff@llr.de

Kanzleianschrift:
Mevissenstraße 15
D-50668 Köln

Google Maps