Prof. Dr. Stefan Siepelt

Stefan Siepelt studierte Rechtswissenschaften an der Universität zu Köln. Nach seinem Studium war er vor und während des Referendariats mehrere Jahre in Köln am Lehrstuhl von Prof. Dr. Herbert Wiedemann beschäftigt. Bei ihm wurde er auch zu dem Thema „Das Rederecht des Aktionärs in der Hauptversammlung" promoviert.

Seit 1993 ist Stefan Siepelt als Rechtsanwalt zugelassen. Bevor er 2006 Gründungspartner von LLR wurde, war er zunächst 12 Jahre in einer anderen großen wirtschaftsberatenden Kanzlei mit Hauptsitz in Köln tätig, davon 7 Jahre als Partner.

Stefan Siepelt vertritt Unternehmen, Körperschaften, Organmitglieder und vermögende Privatpersonen sowie Entrepreneure, die Ihre Interessen fokussiert verfolgen, um einen angestrebten wirtschaftlichen Erfolg zu erreichen. Seine Tätigkeit umfasst sowohl die rechtliche Begleitung von Unternehmen bei jeder Art von Verhandlungen und Erstellung von Gutachten, die gerichtliche Durchsetzung bei Gesellschafterstreitigkeiten, die Betreuung von Organen bei der Ausgestaltung von Dienstverhältnissen sowie auch Haftungsfragen im Zusammenhang mit einer D&O-Versicherung, die Begleitung und Abwicklung von Hauptversammlungen nebst kapitalmarkrechtlicher Beratung sowie die Einrichtung von Compliance-Systemen und Strukturen guter Unternehmensgovernance. Lösungsorientiertes Problemverständnis und effiziente Beantwortung der wichtigen Fragen sind wesentliche Erfolgsfaktoren seiner Tätigkeit.

Stefan Siepelt referiert regelmäßig zu allen Bereichen des Gesellschaftsrechts. Darüber hinaus ist er durch zahlreiche Veröffentlichungen zu verschiedenen Themenkreisen von gesellschaftsrechtlichen Themen, Fragen der Aufsichtsratsarbeit sowie der Complianceorganisation und -verantwortung sowie guter Unternehmensgovernance bekannt. Er ist verantwortlicher Mitherausgeber der Zeitschrift für Aufsichtsräte „Board“ sowie wissenschaftlicher Beirat der Zeitschrift „Comply“. Seit 2007 ist er zudem als Lehrbeauftragter und seit 2013 als Honorarprofessor für Wirtschaftsrecht und Geschäftsführender Direktor des „Instituts für Compliance und Corporate Governance“ der Rheinischen Fachhochschule Köln tätig.

Stefan Siepelt ist Geschäftsführender Vorstand und Gründungsmitglied im Arbeitskreis deutscher Aufsichtsrat, AdAR e.V. Zudem ist er Mitglied im Deutschen Institut für Compliance, DICO, und leitet dort den Arbeitskreis „Aufsichtsrat und Compliance“. Er ist Mitglied im Kölner Verein für Wirtschaftsrecht sowie in verschiedenen Aufsichtsorganen mittelständischer Unternehmen. Ferner gehört er dem Netzwerk „Tax & Legal Excellence“ an.

Wenn Stefan Siepelt nicht arbeitet, genießt er die Zeit mit der Familie und zwei heranwachsenden Kindern, treibt ein bisschen Sport, vorzugsweise Fitness, Tennis und Skifahren, geht gerne in Museen und schaut sich die Welt und andere Menschen an. Außerdem hat er eine leichte Schwäche für alle Automobile.

Kontakt

T +49 221 55400-130
F +49 221 55400-191
E-Mail stefan.siepelt@llr.de

Kanzleianschrift:
Mevissenstraße 15
D-50668 Köln

Google Maps