Dr. Lasse Pütz

Seit 2011 ist Lasse Pütz als Rechtsanwalt zugelassen. Im Dezember 2019 trat er als Rechtsanwalt in das Kölner Büro von LLR ein.

Lasse Pütz studierte Rechtswissenschaften an der Universität zu Köln mit dem Schwerpunkt "Unternehmensrecht". Sein Referendariat absolvierte er in Köln, Düsseldorf und Sydney (Australien). Nach dem Studium und dem anschließenden Referendariat war er als wissenschaftlicher Mitarbeiter und Summer Clerk in internationalen Wirtschaftskanzleien in den Bereichen Unternehmens- und Arbeitsrecht tätig. Im Jahr 2015 wurde er bei Prof. Dr. Rüdiger Krause an der Georg-August-Universität Göttingen zu dem Thema „Unternehmensmitbestimmung in kommunalen Kapitalgesellschaften" promoviert. Von 2011 bis zu seinem Eintritt bei LLR war er nahezu 9 Jahre als Leiter eines Referats Wirtschaftsrecht im Institut für Mitbestimmung und Unternehmensführung (I.M.U.) der Hans-Böckler-Stiftung tätig.

Lasse Pütz ist Aufsichtsrat einer AG mit kommunalem Bezug. Daneben engagierte er sich von 2004 bis 2015 intensiv kommunalpolitisch (Kreistag bzw. Stadtrat). Er ist daher mit politischen Entscheidungsprozessen bestens vertraut.

Lasse Pütz vertritt Unternehmen, Körperschaften, Organmitglieder (insb. Aufsichtsräte) und Privatpersonen. Ein besonderer Fokus von ihm liegt auf der Beratung und Schulung zu den Themen Organhaftung, Compliance, kommunale Kapitalgesellschaften sowie zu weiteren gesellschafts- und mitbestimmungsrechtlichen Fragen. Auch ist er Verfasser von diversen Publikationen zu den Themen Complinace, Corporate Governance sowie Mitbestimmung und Aufsichtsratswahl der Arbeitnehmer. Er ist als Sachverständiger (u.a. für den Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz des Deutschen Bundestages) tätig. Als ehemaliger Leistungssportler weiß Lasse Pütz, dass Ausdauer, Vorbereitung, Verbindlichkeit und Eigeninitiative, aber auch Teamarbeit, zentrale Bausteine für Erfolge sind.

Seit 2015 ist Lasse Pütz Lehrbeauftragter der Rheinischen Fachhochschule Köln für den Studiengang Compliance und Corporate Security, LL.M. sowie Lehrbeauftragter der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin für das Thema CSR und Compliance. Seit 2014 ist er Mitglied des Arbeitskreises Aufsichtsrat & Compliance im Deutschen Institut für Compliance e.V. Darüber hinaus ist er Mitglied der Wissenschaftlichen Vereinigung für Unternehmens- und Gesellschaftsrecht (VGR) und im Deutschen Juristentages e.V.

Wenn Lasse Pütz nicht arbeitet, genießt er die Zeit mit seiner Frau und seinem Sohn, fährt mit dem Rennrad durch das Bergische Land, ist, wenn auch nicht mehr in der vordersten Reihe, politisch aktiv und liest gerne ein gutes Buch.

Publikationen

Compliance und Mitbestimmung

Die Unternehmensmitbestimmung nach dem “Company Law Package“ der EU

Unternehmensmitbestimmung bei grenzüberschreitenden Vorhaben

Die europäische Aktiengesellschaft (SE), Fakten und Probleme

Auswirkungen des ARUG II auf den Einfluss von Investoren

Die Compliance-Verantwortung des Aufsichtsrats

Neue Regelung im AÜG

Leiharbeitnehmer zählen mit

Die Rolle der Mitbestimmung für eine gute Corporate Governance

Fuchs, Harald/Köstler, Roland/Pütz, Lasse: Handbuch zur Aufsichtsratswahl, 6. Auflage, Frankfurt a.M. 2016.

Änderungen des DCGK und weitere aktuelle Corporate Governance-Entwicklungen aus Arbeitnehmersicht

Unternehmensmitbestimmung in kommunalen Kapitalgesellschaften, Baden-Baden 2015

Pütz, Lasse/Sick, Sebastian: EuGH prüft europarechtliche Konformität der deutschen Mitbestimmung, MBF-Report Nr. 17, Düsseldorf 2015.

Urteilsanmerkung zu LAG Köln, 20.04.2015 - 5 TaBV 6/14

Compliance aus gewerkschaftlicher Sicht

Compliance Management-Systeme

Compliance aus gewerkschaftlicher Sicht

Berechnung des Schwellenwerts für die unternehmerische Mitbestimmung beim Entleiher ohne Leiharbeitnehmer, Besprechung des Beschlusses des OLG Hamburg, vom 31.01.2014 – 11 W 89/13

Geschlechtergerechtigkeit erfordert mehr! Anmerkungen zur starren Geschlechterquote für Aufsichtsräte

Aktuelle Corporate Governance-Entwicklungen aus Arbeitnehmersicht

Ausländische Rechtsnormen und Compliance

Neueste Fakten zur SE und zur grenzüberschreitenden Verschmelzung - Mitbestimmte Unternehmen sind zufrieden

Pütz, Lasse/Maschke, Manuela (Hrsg.): Compliance – ein Thema für Betriebs- und Aufsichtsräte, Düsseldorf 2012.

Compliance aus gewerkschaftlicher Sicht

Compliance – Eine Einführung in die Thematik, Arbeitshilfe für Aufsichtsräte 15, Hans-Böckler-Stiftung (Hrsg.), Düsseldorf 2011.

Inkonsistenz im Mitbestimmungssystem

Der deutschen Unternehmensmitbestimmung entzogen: Die Zahl der Unternehmen mit ausländischer Rechtsform wächst

Beiträge

Die Hauptversammlung einer SE in Zeiten von COVID-19

Fokus Aufsichtsrat - Webkonferenz zum Unternehmnsstrafrecht

Aufsichtsratswahlen der Arbeitnehmer in Zeiten der Corona-Pandemie

Kontakt

T +49 221 55400-130
F +49 221 55400-191
lasse.puetz@llr.de

Kanzleianschrift:
Mevissenstraße 15
D-50668 Köln

Google Maps